Die Nord-Apotheke mit Blick zum Wasserturm

Wir sind gerne für Sie da.
Ihre Nord-Apotheke.

Die Nord-Apotheke blickt auf eine lange Geschichte: 1974 wurde sie von Apotheker Hans Hugenbruch eröffnet. Der heutige Standort wurde von Herrn Apotheker Rolf Carl Bohnen 1979 eingerichtet. Für die Stadtteilapotheke im Norden Wuppertals, mit hohem Anteil von Stammkunden, steht der persönliche Kontakt der Apothekerfamilie Bohnen und deren Mitarbeitern mit den Kunden der Region und darüber hinaus im Fokus. Mit viel persönlichem Engagement wird die Erfüllung des gesetzlichen Auftrages einer ordnungsgemäßen Versorgung der Bevölkerung mit Arzneimitteln und aller damit verbundenen Dienstleistungen gewährleistet.

So erreichen Sie uns

Firmen/Verkäufer: einkauf@nordapotheke.com
Privatpersonen Bestellung: bestellung@nordapotheke.com
Allgemein: info@nordapotheke.com

Ihr Team in der Nord-Apotheke

Apotheker Verkauf & Beratung

R. Bohnen
M. Freudenberger
F. Gül
R. Kutter
B. Pohl
u. A.

Stellenangebote »

PTA Verkauf & Beratung

S. Acker
I. Becker
N. Bohnen
Y. Feisel
K. Janke
J. Knab
K. Leyendecker
A. Uth
u. A.

PKA Support

D. Demirkol
L. Hochkirchen
M. Saric
J. Schäfer

Assistenten Support

Fahrer
M. Claus
T. Nicoli
A. Ptok

Reinigungskraft
K. Niewiadomska

"Wie können wir Ihnen helfen?"

Wer darf im Verkauf arbeiten und was machen die anderen Arbeitskräfte? Sehen Sie hier die Arbeitsaufteilung in der Nord-Apotheke.

Das Team der Nord-Apotheke

(Foto: Isabelle Ulrich)

Apotheker(in)

Der Apotheker ist ein Experte für Arzneimittel. Sein Fachgebiet ist weitreichend. Er berät Kunden, gibt Hinweise zur richtigen Einnahme und Aufbewahrung von Arzneimitteln sowie Medizinprodukten, Produkten zur Körperpflege und Diätetika. Außerdem prüft er ärztliche Verordnungen, informiert über die Zusammensetzung, Wirkung und eventuelle Nebenwirkungen. Auch informiert er über Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln. Die Herstellung und Prüfung von Arzneimitteln, sowie die Qualitätskontrolle fällt auch in sein Ressort. Natürlich gehört die Überwachung der Lieferung und Lagerung in das Aufgabengebiet eines Apothekers.

Pharmazeutisch-Technische(r) Assistent(in) - PTA

Die PTA sind die rechte Hand des Apothekers. Unter seiner Aufsicht geben sie Arzneimittel, Medizinprodukte und apothekenübliche Waren ab. Bei der Abgabe von Arzneimitteln beraten PTA zur ordnungsgemäßen Anwendung, Aufbewahrung und Entsorgung von Medikamenten. Sie klären über die möglichen Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln oder Lebensmitteln auf. Die Herstellung von individuellen Rezepturen auf Rezept oder persönlichen Wunsch des Kunden ist eine weitere, wichtige Aufgabe der PTA.

Pharmazeutisch-Kaufmännische(r) Angestelle(r) - PKA

PKA unterstützen das pharmazeutische Personal und übernehmen vielfältige Aufgaben. Die Beschaffung, Lagerung, Überwachung des Warenbestandes, Schaufensterdekoration sowie kaufmännische und organisatorische Tätigkeiten, wie z.B. Preisbildung und Bearbeitung von Rechnungen. Auch das Zuarbeiten für die PTA zur Herstellung, Prüfung und Abgabe von Arzneimitteln fällt in ihr Aufgabengebiet.

Offene Stellen bei der Nord-Apotheke Stand: Oktober 2023

Zur Zeit sind alle Stellen besetzt.

Logo Nord-Apotheke

Wofür stehen die Begriffe in unserem Logo?

Vielleicht haben Sie sich auch schon mal gefragt: Was bedeutet eigentlich 'Allopathie' oder auch die anderen Begriffe unter dem Logo der Nord-Apotheke? Hier finden Sie die Erklärung:

Allopathie

Allopathie ist eine Heilmethode der Schulmedizin, bei der Krankheiten im Unterschied zur Homöopathie mit entgegengesetzt wirkenden Medikamenten behandelt werden. Erstmals benannt nach Samuel Hahnemann (Begründer der Homöopathie) als nicht homöopathische Behandlungsformen.

Homöopathie

Der Leitspruch der Homöopathie: „Simila similibus curentur“ - „Heile Gleiches mit Gleichem.“ Ein Heilverfahren, bei dem Mittel in hoher Verdünnung angewandt werden, um Abwehrreaktionen des Körpers hervorzurufen, die in hoher Konzentration Krankheiten des gleichen oder ähnlichen Krankheitsbildes hervorrufen würden. So dienen diese Arzneimittel als Reiz, um die Selbstheilungskräfte des Körpers nach dem Ähnlichkeitsprinzip zu aktivieren.

Inhaber Rolf Bohnen und Nina Bohnen

Rolf Bohnen, Inhaber der der Nord-Apotheke, mit Tochter Nina Bohnen. (Foto: Isabelle Ulrich)

Biochemie

Die Biochemie ist auch wie die Homöopathie eine Alternativmedizin. Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler veröffentlichte 1873, dass er mit den physiologischen-chemischen Funktionsmitteln des Organismus diesen therapiert; mit nur 12 anorganischen Stoffen. Das Heilverfahren beruht nicht wie bei der Homöopathie auf dem Ähnlichkeitsprinzip, sondern auf dem Ausgleich eines gestörten Mineralstoffwechsels. Diese Störung soll durch die Gabe entsprechender anorganischer Stoffe geheilt werden. Insbesondere ein Mangel an anorganischen Salzen in einer Zelle sieht Schüßler als Ursache der Krankheit an.

Tierarzneimittel

Der Name ist Programm: Wir haben ein vielfältiges Angebot freiverkäuflicher und verschreibungspflichtiger Tierarzneimittel auf Lager! Natürlich führen wir auch Medizinprodukte für unsere Lieblinge.

Hund Sam

Sam. (Foto: Nord-Apotheke)

Mit dem Bus zu uns

Haltestelle Hardenberger Hof
Buslinien 603, 607, 617, 647, 649, NE2, SB69
Mehr auf wsw-online.de

Öffnungszeiten

Montag8:00 - 18:30 Uhr
Dienstag8:00 - 18:30 Uhr
Mittwoch8:00 - 18:30 Uhr
Donnerstag8:00 - 18:30 Uhr
Freitag8:00 - 18:30 Uhr
Samstag8:00 - 13:00 Uhr
Sonntaggeschlossen

Wir freuen uns auf Sie

Nevigeser Str. 338, Wuppertal

0202 - 72 06 75

0202 - 72 48 45

Allgemeines:
info@nordapotheke.com

Für Privat/Rezepte:
bestellen@nordapotheke.com

Für Firmen/Verkäufer:
einkauf@nordapotheke.com